Archive for May 25th, 2016

24.05.2016

Also, habe Dienst gehabt, bin müde. Aber viel gelernt… medizinisch… wie kann man einen TVT ausschließen? Reicht ein negativer D-Dimer-Wert? Medizin ist sehr kompliziert! Durch die Arbeit Medizin zu lernen macht Spaß! In anderen Wörtern “Learning by doing”. Es ist nicht so langweilig wie das Lernen durch Lesen. Aber leider kann ich in meiner Klinik nicht mehr als 40-45 Bereitschaftsstunden pro Monat machen. Also… Keine Forschung und wenige Dienste! Eine schlechte Kombination! Den Fallbericht habe ich noch nicht fertig gemacht. Ich fliege in den Urlaub. Ich habe mir mehrmals gedacht, dass ich lieber zu Hause bleiben soll. Aber leider ist die Unterkunft  nicht stornierbar! Mit den Flugtickets ist die Rede von mehr als 200 Euro. Also, beides kostet mehr als 200 Euro! Das meine ich!

• Wenn jemand sagt, ich weiß  nicht, dann wird man oft ausgelacht oder nicht ernst genommen als Arzt. Eine Oberärztin hat heute mir das bestätigt. Sie hat gelacht, als ich gesagt habe, dass eine Oberärztin es nicht zulassen wird, dass ein Assistenzarzt sie korrigiert. Ich versuchte oft “ich weiß nicht” zu sagen, als ich die Antwort nicht wusste. Das habe ich 70-80% der Zeit gemacht. Aber heute ist mir aufgefallen, ich soll 100% der Zeit das sagen. Das ist eine Motivation um nach der Antwort zu suchen und das man sich weiter entwickelt.

Es regnet seit gestern. Wie im Winter ist plötzlich das Wetter geworden. Mein Auto ist vor ca. 2 Wochen von Pollen sehr schmutzig geworden. Ich musste es waschen lassen. Aber ich habe immer gewartet, weil ich wusste, dass es wieder regnen wird. Es hat geregnet und mein Auto ist jetzt sauber wie neu. Ich hatte Recht! Ich habe heute aber mich gefragt, macht nicht der dauerhafte Regen die Autos kaputt? Hätte ich ein sehr gutes Auto, dann wäre es am besten, dass ich eine Garage hätte! Das Auto würde länger halten!