Archive for December 30th, 2014

Ich bin am Sonntag, den 28.12.2014, nach Iserlohn umgezogen. Es ist ein schöne Stadt und hat viele Ausländer wie ich!

Heute morgen habe ich ein SMS an meinem Chefarzt geschickt. Ich kann ab 02.01.2015 als Praktikant arbeiten. Ab 01.02.2015 werde ich als Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie arbeiten. Endlich! Aber ich muss zuerst eine Berufserlaubnis und Arbeitserlaubnis erhalten. Ich hoffe, das geht schnell und unkompliziert.

Es gab Schnee in Deutschland seit ca. 4 Tagen. Zum Glück ist der Schnee nicht sehr viel hier. Die Autos können einfach in die Straßen gehen. Aber in meinem Zimmer ist es ein bisschen kalt.

Zum Nachdenken: Die Deutsche haben gerne nicht viel oder keine Kinder. Oder? Könnte der folgende Vorschlag das ändern: Weniger oder keine Haustiere zu haben?

Ich habe an das gedacht, als ich ein junges Mädchen in Reise Büro der Deutschen Bahn gesehen habe. Es war ca. 23 Jahr alt. Es wollte ein Ticket kaufen und hat dann gesagt, dass es zwei Hunde mitnehmen wollte. Warum zwei? Ist eins nichts genug? Und hat dieses Mädchen Zeit um sich um zwei Hunde zu kümmern? Und mit zwei Hunden, wird dieses Mädchen denken, Kinder zu haben? Hättet dieses Mädchen keine Hunde, würde sie nicht wahrscheinlicher denken, Kinder zu haben? Ich glaube, ja! Ohne Haustiere wird man langsam und wird man mehr denken, Kinder zu haben. Was denken Sie?