Deutschland: Ich bin angekommen!

Vor vier Tagen bin ich in Deutschland angekommen. Ich habe mein Flug mit Egyptair geflogen. Es war sehr gut.

Im ersten Tag bin ich in einem Hotel gegangen. Es liegt in der Nähe von Haupbahnhof in Dortmund. Ich habe mein Zimmer durch booking.com für 35 Euro pro Nacht gebucht. Das Hotel war sehr sauber. Das Frühstuck war auch sehr licker. Der Einzige Problem ist das Internt war nur im Erdgeschoss.

Dank meiner Freund habe ich eine Wohnung im dritten Tag gefunden.

 

Deutschland ist sehr schön. Die Straßen sind sehr sauber wie ein Haus.

 

Die Zuge und Bahns sind sehr modern und schön. Das System von Deutsche Bahn ist wunderbar. Ich habe mein Weg im ersten Tag verloren und bin im falschen Bahnhof augezogen.

 

Ich fühle micht nicht wie ein Auslander hier. Viele Leute haben schwarzen Haare. Es gibt vile Einwander aus der Turkei. Ich höre viel Turkisch auf der Straßen gesprochen.

 

Mein Freunde haben mir gesagt, dass heute Oktober Fest gibt. Heute ist ein Urlabu, weil er ist der Tag dre Einheit von Deutschland. “Es gab nicht mehr DDR!” Ein Angestellete hat mir gestern sehr begistert gesagt. Ich möchte jetzt in die Staat gehen, um zu sehen ob es Fest gibt.

Do you have anything to say? عندك إشي تحكيه؟ (Unless you are posting spam or using aggressive language, I will publish your comment whether I like it or not)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s