21.05.2014

[Ich schreibe heute 22. Mai über Gestern]

• Ich bin ins Goethe-Institute gegangen. Es gab einen Vortrag des DAADs mit dem Titel: “Forschung in Deutschland”. DAADs Amman Direktor, Herr Andrew Wutz, hat den Vortrag gegeben. Es war sehr interessant. Ich war überrascht, als er uns erzählt hat, dass mehr als 300,000 Ausländer Studenten in Deutschland studieren. Wow! Die Zahl der Studenten der Universitäten in Deutschland ist mehr als 3,000,000 Million. Respekt! Ich habe zwei wichtige Webseiten gelernt:

  1. research-in-germany.de

  2. research-explorer.dfg.de: In dieser Webseite kann man alle Universitäten und Forschungslabors finden. Mann kann die Seiten und E-Mails von Direktoren wissen. Manchmal kann man auch laufende Projekte sehen. Das ist sehr toll! Ich werde diese sehen.

 

• Nach dem Vortrag gab es einen deutschen Film. Es hießt: “Kebab Connection”. Es ist durchschnittlich lustig.

• Heute werde ich meine Zertifikate scannen und meinen Lebenslauf aktualisieren. Ich soll beginne E-Mails zu schicken, um eine Hospitation zu bekommen. Ich werde die Methode des Secret Films benutzen: Ich werde eine Hospitation, mit Wohnung und Taschengeld finden. Ist das sehr optimistisch?

Do you have anything to say? عندك إشي تحكيه؟ (Unless you are posting spam or using aggressive language, I will publish your comment whether I like it or not)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s